Wie definiert sich virtuelles lernen?

Als virtuelles lernen (auch E-Learning genannt) werden alle Formen von Lernen bezeichnet, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation von Lernmaterialien und zur Unterstützung der Kommunikation zum Einsatz kommen. E-Learning kann auf sehr unterschiedlichen Technologien basieren und in unterschiedlichen Szenarien realisiert werden. Häufig diskutiert werden folgende Varianten:

• Web und Computerbasierte Lernformen

• Autorensysteme

• Simulationen

• Videokonferenz

• Learning-Management-Systeme

• Digitale Lernspiele

Für jeden verständlich zusammengefasst: Virtuelles Lernen führt man zum Großteil am Computer durch. Man bekommt dort seine Lehrstunden, seine Skripts und man kann es sich dann selber Ausdrucken, wenn man möchte. Eine gute und vor allem Zeitsparende Alternative zum herkömmlichen Hochschul/Universitäts Alltag.

Wie lernt ihr denn? Neumodisch Online? Oder sitzt ihr täglich in der Uni und hört euch die Vorlesungen an? Es würde mich sehr interessieren wie unsere Leser lernen. Schreibt es in die Kommentare. Somit noch einen schönen Tag und bis demnächst.

Das Online Lernportal

Virtuelles Lernen

Erfahren Sie mehr über das spannende Thema Online und Virtuell Lernen

Weiterlesen

Pro und Contra

In diesem Beitrag finden Sie spannende Gedankengänge zum Thema "Lernen".

Weiterlesen

Beginnen Sie hier

Falls Sie nicht auf der Startseite beginnen, klicken Sie zuerst hier.

Weiterlesen